IN PRODUKTION:

Sie steht für den Frühling und den nahen Sommer.

Vorproduktion Kinospielfilm

DREHBUCH, REGIE: Susanne Strobl

geplanter Drehbeginn: 2021

Die dunkelviolett-schwarzen Flecken am inneren Teil der sonst weißen Blütenblätter der Paeonia rockii werden in einem chinesischen lyrischen Werk mit „wie Kalligrafie-Tinte auf weißem Papier“ beschrieben.
Die Pfingstrose ist in China mit ihren üppigen Blättern Symbol für Fruchtbarkeit und auf chinesischen Gemälden
Symbol für Frieden.

WIEDERAUFNAHME:

„L' HOMME DE LA MANCHA“

Musical (Mitch Leigh, Dale Wasserman, Joe Darion)

REGIE, BÜHNENBILD: Susanne Strobl

 

"Man of La Mancha" in der französischsprachigen Fassung von Jacques Brel mit dem belgischen Musiktheaterensemble "Les Colyriques"

 

8.2. und 17.2.2019, Théâtre Molière, Brüssel

JÜNGSTENS VERÖFFENTLICHT:

 
„BRÜSSEL – VOM TISCHTHEATER  ZUR WELTBÜHNE“ – Konzept, Regie, Kamera, Schnitt, Produktion Susanne Strobl

„BRÜSSEL – VOM TISCHTHEATER 
ZUR WELTBÜHNE“

Dokumentarfilm
20 min, Video (Endformat: HDCAM), 2015

KONZEPT, REGIE, KAMERA, SCHNITT, PRODUKTION: Susanne Strobl
Musik: Danielle Baas

Städteportrait mit Schwerpunkt Multikultur, Toleranz,
politische Arbeit, Menschenrechte; mehr . . . 

Förderer: BMBF (Bildung)

Für österreichische Schulen und Einrichtungen der Erwachsenen-
bildung auch online auf www.bildungsmedien.tv (bis 9/2020)

Die Pfingstrose ist in China Symbol für Fruchtbarkeit und auf Gemälden Symbol für Frieden.