BUCH

 

„UNDER MILK WOOD“

Oper, LIBRETTO 

 

Oper in einem Akt nach Dylan Thomas' gleichnamigem Hörspiel komponiert von Akos Banlaky
Genre: Klassik/ Neue Musik

 

Regie: Thomas Oliver Niehaus 

Musikalische Leitung: Hansjörg Sofka


Tiroler Landestheater, Innsbruck, Österreich 2006 (Uraufführung)

„CHIPS, BASMATI & BANANAS“

Dokumentarfilm/ Schulungsfilm (für Frauen weltweit)
DREHBUCH, REGIE, ANIMATION, PRODUKTION


Realfilm und Puppentrick, über die Auswirkungen von Globalisierung, Neoliberalismus und Privatisierung auf Frauen weltweit

Förderer: Außenministerium der Niederlande

Festivals: Hunger - Macht - Profite, Wien 2005


WIDE Brüssel/ Rapsode Production, Paris/

Susanne Strobl, Wien 2005

„KINO IM KOPF“ / 
„DER LETZTE HAPPEN“

(Schwarze Komödie)

Kinospielfilm, Episodenfilm
DREHBUCH, REGIE, MODERATION eines Filmteils


Gesamtregie: Michael Glawogger
Verleih: Filmladen, DOR Film

gesendet auf ARTE, ORF, ZDF, WDR u.a.
87 min, 35 mm, DOR Film, Österreich 1996

Festivals: 
Viennale 1996 (Uraufführung)
Rotterdam 1997
Saarbrücken Filmfestival Max Ophüls Preis 1997

Umea 1997

„CHECK-IN AND EXPERIENCE“

Schulungsfilm, DREHBUCH, REGIEASSISTENZ

 

über Management für Manager (Hilti)

 

Topic Film, Schweiz/ Carolco Studios, N.C., USA 1996

„DIE KNICKERBOCKER–BANDE: 

DAS SPRECHENDE GRAB“

Kinospielfilm, Kinderkrimi, DREHBUCH

Kinofilm zur Kinderbuchreihe von Thomas Brezina
Co-Autoren: Thomas Brezina, Milan Dor

Regie: Marijan D. Vajda

Der erfolgreichste österreichische Kinderfilm
Jan zonder Vrees-Hauptpreis des Europäischen Jugendfilm-Festivals Antwerpen 1996

Internationaler Kino- und TV-Vertrieb

Verleih: Globus-Film, Filmladen
85 min, 35 mm, DOR Film, Österreich 1995

„MIT ZUCKER LACHT DAS LEBEN“

Dokumentarfilm, DREHBUCH, CO-REGIE

 

über Diabetes Mellitus im "Real life"-Stil für betroffene Kinder und Jugendliche

 

Maji & Maji, Deutschland/ Frankreich 1995

 

„SALUT BAMBINE!“

– Ein Real-Comic

Kurzfilm, Fantasy
DREHBUCH, REGIE, SCHAUSPIEL, ANIMATION, PRODUKTION

9 min, 35 mm, Österreich 1993


Eröffnungsfilm/ Hiroshima 1994 
präsentiert im "Best of the World"-Programm/ Hiroshima 1994

Puplikumspreis/ Montréal 1994


Festivals:
Viennale 1993 (Uraufführung)
Diagonale - Festival des österreichischen Films 1993
Hiroshima International Animation Festival 1994
Montréal/ "Silence, elles tournent!" 1994
Potsdam 1994
Alpinale Internationales Kurzfilmfestival 1994
Art Film Fest Trenčianske Teplice 1995

„DUELL“

TV-Show, KONZEPTION

 

Konzeption der wöchentlichen Themen-Streit-Show

mit Moderatorin Vera Russwurm

 

ORF 1993

„BATMAX UND
SEIN FREUND TICKET“

Dokumentarfilm, DREHBUCH, REGIE

 

Realfilm mit integrierten Zeichentrickfiguren (Folientrick)

für Kinder über den Flughafen Wien-Schwechat

 

Comtel, Österreich 1990

„EGON KOMMT“

– Eine filmische Farce

Kurzfilm, Komödie
DREHBUCH, REGIE, SCHAUSPIEL, ANIMATION, PRODUKTION

14 min, 16 mm, Österreich 1989

  

Goldenes Einhorn/ Alpinale 1990

Festivals:
Österreichische Filmtage Wels 1989 (Uraufführung)
Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart 1990 
Vevey Internationales Funny Film Festival 1990
Krakau 1990
Alpinale Internationales Kurzfilmfestival 1990